Was heißt RKH ?

RKH steht für die Anfangsbuchstaben von Rolf und Klaus Hendrischke.

 

Seit wann gibt es RKH ?

RKH wurde im August 1999 gegründet.

 

Was ist RKH ?

RKH ist ein kleiner Spezialbetrieb, wo die Restauration von klassischen BMW Modellen, aller Baureihen,
im Vordergrund steht. Des Weiteren werden auch Teilrestaurationen und Wartungsarbeiten durchgeführt.

 

Was bietet RKH noch ?

RKH hat die Möglichkeiten, diverse Blechteile, die nicht mehr beschaffbar sind, neu anzufertigen,
wie zum Beispiel Dachhäute oder Bodengruppen. Weiterhin hat RKH eine Richtanlage mit Richtwinkeln
und Schweißlehren für fast alle Baureihen, wo Passgenauigkeit und optimale Fahrzeuggeometrie garantiert sind.

 

Hat RKH sich nur auf die Restauration spezialisiert?

RKH ist im Motorsport genauso erfolgreich vertreten, so dass gewisse Erfahrungen und Konzepte auf
Wunsch auf ein Straßenauto übertragen werden können. Auch das Tuningangebot reicht bei RKH von
der Optimierung des Serienmotors auf dem Leistungsprüfstand bis zu Extremumbauten mit Aufladung.
Natürlich werden auch Fahrwerke optimiert und auf die Bedürfnisse von Fahrer und Einsatz abgestimmt.